Roter Teppich für Venja

Venja vom Vilstalerland, genannt Biene, hatte kürzlich einen ganz großen Auftritt im Zweiten Deutschen Fernsehen. Im Fernsehfilm „Frühling – Wenn Kraniche fliegen“ hat sie nicht nur sich selbst und unsere Zucht, sondern vor allem ihre gesamte Rasse im besten Licht präsentiert. Unser neuer Stern am Fernsehhimmel hat aber nicht einen, sondern gleich mehrere Auftritte im Laufe des Films, und darf sogar im Bett liegen und kuscheln. Herzlichen Dank an dieser Stelle an die Besitzerin von Biene, unsere Freundin Sabine von der Hundeschule „Wilde Strolche“, die das Alles erst möglich gemacht hat!

Hier kann man noch den ganzen Film ansehen: ZDF-Mediathek